MEILLER News

Aktuelles aus dem Hause MEILLER

MEILLER baut neues Werk in Oed: Baufortschritt

Seit der ersten Erwähnung des Neubaus des MEILLER Werks Österreich in Oed, direkt an der Anschlussstelle der Westautobahn, sind mittlerweile ein paar Tage durchs Land gezogen.

Darum freut es uns auch, Ihnen ein paar Informationen zum Projekt an sich und zum derzeitigen Stand präsentieren zu dürfen.

Aber beginnen wir doch von vorne: Am 19. Dezember wurde das Projekt durch die Konzernleitung genehmigt. Bereits Anfang Februar konnten mit kräftiger Unterstützung der Gemeinde die Kaufverträge für die knapp 6 ha (60.000 m²) mit nicht weniger als 9 Parteien abgeschlossen werden.

Autor: Robert Schlögel

Baustelle.jpg

Parallel zum Umwidmungsprozess wurde auch die Angebots- und Einreichplanung vorangetrieben und die ersten Vorgespräche mit den Behörden geführt.Nachdem der Vertrag mit Goldbeck Rhomberg GmbH (ausführender Totalunternehmer) Ende August unterzeichnet werden konnte, fand am Anfang September 2018 auch schon die Bauverhandlung statt.

Innerhalb kurzer Zeit konnte ein positiver Bescheid erwirkt werden und die ersten Bagger rollten an. Bereits zum Jahresende war das Baufeld durch ein Meer aus Säulen gekennzeichnet und das Büro dicht!

Nach einer kurzen Winterpause sind die Arbeiten auch wieder voll angelaufen. Mittlerweile wird bereits der Vollwärmeschutz am Bürogebäude angebracht und die Hallensohlen werden betoniert. Entsprechend folgen nun der Innenausbau u.a. mit Oberflächentechnik und Kränen, sowie die Außenanlagen.

Wir hoffen, dass die Arbeiten auch weiterhin so zügig voranschreiten. Schließlich soll noch heuer mit dem Umzug begonnen werden.

Baufortschritt