MEILLER News

Aktuelles aus dem Hause MEILLER

i.s.a.r.-control 3 – die neue Generation der MEILLER Funkfernsteuerung

Intuitive Handhabung trifft überzeugende Funktionalität

i.s.a.r.-control 3

München, 30. Januar 2019 – Die bauma als Weltleitmesse für Baufahrzeuge ist einer der größten Treffpunkte der Branche. MEILLER stellt in diesem Zuge erstmals die vollständig eigenentwickelte i.s.a.r.-control 3 vor. Die neue Generation der bewährten MEILLER Funkfernsteuerung kombiniert die bekannte intuitive Handhabung mit moderner Technik und attraktivem Design. Funktionalität und Qualität der i.s.a.r.-control ein weiteres Mal zu steigern, ohne dabei die Anwenderfreundlichkeit aus den Augen zu verlieren, war bei der Neuentwicklung der Anspruch und die Herausforderung für den Kipperspezialisten. Die bisherigen Bedienelemente der Steuerung werden bei der i.s.a.r.-control 3 reduziert und durch ein Display in Kombination mit einem Joystick erweitert. Dadurch wird für den Fahrer eine praktische und noch einfachere Bedienung aller Funktionen seines MEILLER Aufbaus aus sicherer Distanz und bei bester Sicht auf den Ablauf gewährleistet.

Konkret werden zukünftig die Haupt- und Nebenfunktionen des Aufbaus über einen Joystick auf dem Bedienteil gesteuert. Im Display werden individuell nur die Funktionen dargestellt, die im jeweiligen MEILLER Aufbau des Kunden auch tatsächlich enthalten sind. Die neue Software ermöglicht damit eine deutlich verbesserte Übersicht. Durch die beiden Pfeiltasten kann zwischen den Funktionsschritten navigiert werden, der mittlere Knopf aktiviert die Start-Stopp-Funktion des Aufbaus. Über vier Tasten im unteren Bereich des Bedienteils können Funktionskreise vorgewählt werden, die im Display angezeigt werden. Auch die praktische Folgesteuerung, die einen automatisierten und damit effizienten Ablauf bestimmter Arbeitszyklen von MEILLER Aufbauten ermöglicht, kann bei der neuen i.s.a.r.-control mittels deutlich vereinfachter Bedienung gesteuert werden. Der Austausch des Akkus sowie weiterer Komponenten des Bedienteils ist problemlos möglich.

Das neue MEILLER Bedienkonzept steht nicht nur für Bedienkomfort sowie eine sichere Steuerung sämtlicher Aufbauten. Seine intelligente Vernetzung der Aufbausteuerung mit dem Motorwagen trägt auch zur Kraftstoffeinsparung und geringeren Schadstoff- und Lärmemissionen bei. Die Start-Stopp-Funktion sowie die patentierte MEILLER Drehzahlautomatik sorgen dafür, dass der Motor nur läuft, wenn mit dem Aufbau auch tatsächlich gearbeitet bzw. die Drehzahl je nach benötigter Leistung gesenkt oder erhöht wird.