Abrollkippper RS21 Header

MEILLER Abrollkipper

Transport von Abrollcontainern wirtschaftlich wie nie

Jeder Abrollkipper von MEILLER ist so konstruiert, dass er vom ersten Tag an über seine gesamt Nutzungsdauer maximale Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert. Der MEILLER-Abrollkipper ist für LKW-Chassis von 7,5 bis 41 Tonnen Gesamtgewicht konzipiert, um Abrollbehälter schnell und effizient zu transportieren.

Unsere Abrollkipper überzeugen durch ein geringes Eigengewicht, eine hohe Bauteilfestigkeit und -elastizität, einfaches Handling sowie durch eine lange Lebensdauer.

Jetzt Produktanfrage stellen

Ihre Vorteile

  • Langlebig und robust in gewohnter MEILLER Qualität
  • Maximale Bediensicherheit
  • Hohe Arbeitsgeschwindigkeit
  • Inklusive Sicherheitspaket für beste Ladungssicherung

Modelle

Für jede Anforderung der passende Abrollkipper

Baureihe RS

Unsere Kraftpakete für schwere Lasten

  • RS21: 2x schneller, 200 kg leichter und 20 mm niedriger als das Vorgängermodell
  • RS26 für extra schwere Einsätze: 2x schneller und 710 kg leichter als sein Vorgänger
  • Für Fahrzeuge mit drei oder vier Achsen und zulässigem Gesamtgewicht bis zu 28 t (RS21) oder über 28 t (RS26)
  • Für alle Container/Behälter nach DIN 30722

Baureihe RL

Für nutzlast- und volumenorientierte Anwendungen

  • 100 kg leichter und 40 mm niedriger als der RS21
  • Nennlast von bis zu 18 t von Fahrbahnebene
  • Für Fahrzeuge mit drei Achsen und zulässigem Gesamtgewicht von bis zu 28 t
  • Für alle Container/Behälter nach DIN 30722

Baureihe RK

Der klassische Abrollkipper

  • Nennlast von 4,5 t bis 30 t von Fahrbahnebene
  • Je nach Modell für Fahrzeuge mit zwei, drei oder vier Achsen
  • Je nach Modell für Fahrzeuge mit zulässigem Gesamtgewicht von 7,49 t bis 41 t
  • Für alle Container/Behälter nach DIN 30722
  • Baureihe RS + RL
  • Baureihe RK
Typ RS21 RS26 RL18      
Nennlast: 21 t 26 t 18 t      
Achszahl: 3 Achsen 3 oder 4 Achsen 3 Achsen      
geeignete Fahrgestelle: bis 28 t ab 28 t bis 28 t      
RK-Gewicht: 2.075 kg - 2.330 kg 2.290 kg - 2.770 kg 1.980 kg - 2.250 kg      
Behältertyp: DIN 30722 DIN 30722 DIN 30722      
Auslegertypen*: Normal- oder Teleskopausleger Normal- oder Teleskopausleger Normal-Ausleger      
Typ RK6 RK8.11 RK14 RK30    
Nennlast: 6 t 8 t 14 t 30 t    
Achszahl: 2 Achsen 2 Achsen 2 Achsen 3 oder 4 Achsen    
geeignete Fahrgestelle: 7,5 - 9,5 t 9 - 18 t bis 19 t ab 28 t    
RK-Gewicht: 790 kg - 795 kg 1.100 kg - 1.250 kg 1.675 kg - 2.080 kg 3.095 kg - 3.670 kg    
Behältertyp: DIN 30722 DIN 30722 DIN 30722 DIN 30722    
Auslegertypen*: Normal-Ausleger Normal-Ausleger Normal-Ausleger Teleskop-Ausleger    

*Weitere Informationen zu den Auslegertypen

Detailinformationen

Erfahren Sie mehr über unsere Abrollkipper

  • RS26
  • RS21
  • RL18
  • RK-Reihe

Video: Der neue Abrollkipper RS26

Der Maßstab für schwere Einsätze

Der neue RS26 entfaltet seine 26 Tonnen Hublast insbesondere im Einsatz für die Baubranche, wo er in jeder Hinsicht neue Maßstäbe setzt: So ist er nicht nur niedriger und doppelt so schnell wie sein Vorgänger, sondern auch ganze 710 kg leichter! Geeignet für 3- oder 4-Achsfahrgestelle.  

Vorteile:

  • Nennlast von 26 Tonnen bei einem um 710 kg reduzierten Gewicht
  • Torsionssteifer Rahmen durch ein innovatives und einzigartiges Rahmenprofil
  • Schweißfreie Montage von Rahmen und Anbauteilen verbessert Korrosionsschutz
  • Neues Effizienzpaket mit branchenführenden Bestwerten in der Arbeitsgeschwindigkeit

Produktvideo zum Abrollkipper RS21

Das innovative Kraftpaket

Mit dem Abrollkipper RS21 transportieren Sie sehr schwere Container-Wechselsysteme dauerhaft und fehlerfrei. Gegenüber dem Vorgängermodell ist er

  • 2 x schneller für mehr Zeitersparnis bei jedem Arbeitszyklus,
  • 200 kg leichter und schafft damit mehr Nutzlast bei jeder Fuhre und
  • 20 mm niedriger für mehr Volumen und gleichzeitig höherer Stand- und Fahrsicherheit durch einen niedrigen Schwerpunkt. So gewinnen Sie mehr Spielraum bei niedrigen Durchfahrtshöhen.

Vorteile:

  • Gesteigerte Hubkraft mit hohen Reserven
  • Torsionssteifer Rahmen durch ein innovatives und einzigartiges Rahmenprofil
  • Schweißfreie Montage von Rahmen und Anbauteilen verbessert Korrosionsschutz
  • Neues Effizienzpaket mit branchenführenden Bestwerten in der Arbeitsgeschwindigkeit
Abrollkipper RL18

Für nutzlast- und volumenorientierte Anwendungen

Mit dem Abrollkipper RL18 transportieren Sie Container-Wechselsysteme mit großem Volumen – und das bei optimierter Nutzlast.

  • 100 kg leichter als der RS21 und damit noch mehr Nutzlast bei jeder Fuhre
  • 40 mm niedriger als der RS21 für noch höhere Stand- und Fahrsicherheit und noch mehr Spielraum bei niedrigen Durchfahrtshöhen

Vorteile:

  • Torsionssteifer Rahmen durch ein innovatives und einzigartiges Rahmenprofil
  • Schweißfreie Montage von Rahmen und Anbauteilen verbessert Korrosionsschutz
  • Neues Effizienzpaket mit branchenführenden Bestwerten in der Arbeitsgeschwindigkeit
Abrollkipper RK30

Der klassische Abrollkipper für vielseitige Anwendungen

Innerhalb der RK-Reihe finden Sie Abrollkipper für 2-Achs-Fahrgestelle und Hublasten von 6 bis 14 Tonnen. Mit dem großen RK30 für drei oder vier Achsen sind sogar Nutzlasten von 30 Tonnen möglich.

Features für die Praxis

Praxistaugliche Lösungen, clever durchdacht

Immer der passende Auslegertyp

Abrollkipper Normalausleger
Normalausleger
Abrollkipper Teleskopausleger
Teleskopausleger

Wann welcher Auslegertyp?

Normal-Ausleger:

  • Wenn es einfach und robust sein soll
  • Optimal bei häufig gleichen Behältergrößen

Teleskop-Ausleger:

  • Für mehr Behältervarianz
  • Wenn die Höhenverhältnisse beengt sind
  • Wenn der Behälter flach aufgezogen werden soll
  • Wenn der Behälter auf Bahnwaggons übergesetzt werden soll

Containersicherung mit Sicherheitspaket

Bei MEILLER Abrollkippern können Sie sich auf eine zuverlässige und sachgerechte Containersicherung verlassen. MEILLER bietet Ihnen immer die passende Containersicherung:

  • Hydraulische Verriegelung
  • Verriegelungsdorne, fest oder geschraubt
  • Verriegelung für Kranbehälter

Unser Sicherheitspaket beinhaltet außerdem eine hydraulische Innenverriegelung, einen hydraulischen Unterfahrschutz und ein Folgesteuerungs-System.

MEILLER Hydraulik mit Effizienzpaket

Video: Geschwindigkeitsvergleich RS21 und sein Vorgänger

Die Original MEILLER Hydraulik sorgt für schnellste Arbeitszyklen:

  • Beim Kippen und Abrollen beschleunigt das lastabhängige Eilgang-Ventil das Ausfahren der Schwenkzylinder.
  • Beim Senken und Aufziehen des Behälters sorgt das lastabhängige Schnellgang-System für doppelte Geschwindigkeit beim Einfahren im Vergleich zum Vorgängermodell.

Optional erhältlich: Das Effizienzpaket

  • Eilgang-System: Beschleunigt das Ausfahren der Schwenkzylinder
  • Schnellgang-System: Beschleunigt das Einfahren der Schwenkzylinder
  • Folgesteuerung-System: Mit den vorprogrammierten Abläufen der der Funkfernbedienung i.s.a.r.-control wird die Arbeit noch effizienter.
  • Endlagendämpfung: Wirksam am Hubende beim Einfahren der Schwenkzylinder

Komfortabel bedienen mit der i.s.a.r.-control

i.s.a.r.-control Steuerung Abrollkipper

Steuern Sie Ihren MEILLER Abrollkipper mühelos und sicher mit der MEILLER i.s.a.r.-control-Funkfernsteuerung. Zwei verschiedene Programmabläufe stehen zur Verfügung:

  1. Behälter abrollbereit machen: Ausfahren der Achsabstützung, Entriegeln der Containersicherung, Zurückschieben des Behälters und Ausschwenken des Auslegers, Einfahren des Unterfahrschutzes
  2. Behälter aufziehen und fahrbereit machen: Einschwenken des Auslegers, Vorschieben des Behälters, Ausfahren der Containersicherung, Einfahren der Achsstützen

Mit den vorprogrammierten Abläufen der Folgesteuerung ist die Bedienung sogar noch einfacher.

Weitere Informationen zur i.s.a.r.-control

MEILLER Eco-Kupplung®

Klein, aber oho: Die MEILLER Eco-Kupplung® ist die energiesparende Alternative zu motorseitigen Konstant- und Verstellpumpen. Aktivieren und deaktivieren Sie die Hydraulik einfach bei Bedarf und senken Sie so den Energieverbrauch.

Die MEILLER Eco-Kupplung® sitzt als flexibel zuschaltbares System zwischen dem motorseitigen Nebenabtrieb und der Hydraulikpumpe:

  1. Der Bediener schaltet die Hydraulik über den Nebenabtriebsschalter zu: Die Pneumatik aktiviert die teillastschaltbare Kupplung.
  2. Die Kupplung beschleunigt die Pumpe und verbindet sie mit der Abtriebswelle des Motors.
  3. Bei vollständig geschlossener Kupplung sind die Hydraulik-Funktionen verfügbar.
  4. Nach dem Einsatz schaltet der Fahrer über den Nebenabtriebsschalter im Fahrerhaus das System wieder ab.

Mehr Informationen zur Eco-Kupplung

Zubehör

Nur einige von vielen Erweiterungsmöglichkeiten

Galerie & Videos

Der MEILLER Abrollkipper im Einsatz

Video: Der neue Abrollkipper RS26

Video: Interview mit Entsorgungsspezialist Breitsamer

Video: Abrollkipper RS21

Downloads

Sie interessieren sich für ein Produkt?

Finden Sie Ihren Ansprechpartner

  • Vertrieb
  • Servicewerkstätte

Oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.

Oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.