MEILLER Presseinformationen

MEILLER Nachrichten aus erster Hand

MEILLER Thermosattel erleichtern Asphaltbau

Thermosattel Straßenbau

„Autobahn A 70 Bamberg Richtung Schweinfurt zwischen Knetzgau und Schonungen 6 km Stau wegen einer Baustelle.“ Eine Radiomeldung unter vielen. Schon wieder Stau – doch Fahrbahnsanierungen sind notwendig, damit der Verkehr dauerhaft fließen kann. Die erforderliche Qualität bietet das Bauunternehmen Leonhard Weiss: 60.500 m² auf 5,6 km Länge je Fahrstreifen werden unter hohem Termindruck asphaltiert. Die Herausforderung: Ein kontinuierlicher Einbau von gleichbleibend heißem Asphalt muss gewährleistet sein. Dazu setzt Leonhard Weiss MEILLER Kippsattel mit Thermoisolierung ein. So wird die Einbauqualität gesteigert.
 
Fahrer Jörg Volkmann wendet, klappt den Unterfahrschutz hoch und rangiert rückwärts präzise an die Abdruckrollen des Straßenfertigers. Er betätigt die Fertigerbremse und wird jetzt Teil der Asphaltfabrik, die sich langsam und kontinuierlich nach vorne walzt. Ein Stopp darf nicht sein, das würde unerwünschte Unterbrechungen in der Asphaltdecke verursachen. Und so fährt ein Muldenkipper nach dem anderen heran, um die 25.000 t Asphalt je Fahrstreifen gleichmäßig aufzubringen.

Lesen Sie hier den kompletten Einsatzbericht