MEILLER Azubis Header

Mit Schwung ins Berufsleben!

Ausbildung und Praktikum bei MEILLER

Schon als Schüler können Sie bei MEILLER im Rahmen eines interessanten Praktikums in die Berufswelt hineinschnuppern. Wenn Sie die Schule bereits abgeschlossen haben, bietet Ihnen MEILLER die Möglichkeit eine Ausbildung zur/zum Industriekauffrau/-mann oder Industriemachaniker/in zu machen.

Unseren weiblichen und männlichen Auszubildenden bieten wir die Möglichkeit, sich die Grundlage für eine berufliche Zukunft bei MEILLER mit seinen vielen Perspektiven und Einsatzmöglichkeiten zu schaffen.

Aktuell bilden wir bei MEILLER insgesamt 36 junge Menschen in diesen beiden Ausbildungsberufen aus und stellen pro Jahr 10 Ausbildungsplätze zur/m Industriemechaniker/in und 2 Ausbildungsplätze zur/m Industriekauffrau/-mann zur Verfügung.

Ausbildung zum Industriemechaniker/-in

Warum Industriemechaniker/in?

  • breit gefächerte Einsatzmöglichkeiten in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftszweige
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten, wie z. B. Industriemeister/in Fachrichtung Metall, Techniker/in

Ausbildungsinhalte

  • theoretischer und praktischer Unterricht in unserer modernen Ausbildungswerkstatt
  • allgemeine Grundausbildung an der Werkbank und an Werkzeugmaschinen
  • Betriebsdurchlauf in den verschiedenen Produktionsbereichen, wie z. B. Kipper- und Gerätemontage oder Hydraulikfertigung

Ausbildungdauer

Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre

Anforderungen und Voraussetzungen

  • Qualifizierender Hauptschulabschluss, Mittlere Reife, Fachabitur oder Abitur
  • Betriebspraktikum im Bereich Metallverarbeitung
  • gutes Ergebnis in unserem firmeninternen Eignungstest
  • gute Noten in Mathematik, Physik und den technischen Fächern
  • Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit

Wir sind stolz auf den exzellenten Ruf unserer Ausbildung in der Branche. Unsere Auszubildenden schließen ihre Facharbeiterprüfung in der Regel mit überdurchschnittlichem Ergebnis ab.

Als Industriemechaniker/in bewerben

Ausbildung zur Industriekauffrau/-mann

Warum Industriekauffrau/-mann?

  • hoch qualifizierter Beruf mit vielen Perspektiven
  • breit gefächertes Einsatzgebiet, z. B. Einkauf, Vertrieb, Materialwirtschaft, Finanzbereich
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten, wie z. B. Industriefachwirt/-in, Betriebswirt-/in

Ausbildungsinhalte

  • Unterstützung einer Vielzahl von Unternehmensprozessen
  • Einblicke in die Planung, Steuerung und Herstellung von Produkten
  • Mitarbeit bei der Beratung und Betreuung unserer Kunden und Lieferanten
  • Bedarfsermittlung zum Einkauf von Produkten und Dienstleistungen
  • Kennenlernen unserer Standorte im In- oder/und Ausland
  • Verwendung moderner Kommunikations- und Medientechniken
  • Gegen Ende der Ausbildung spezialisieren Sie sich auf einen Fachbereich mit beruflicher Perspektive.

Ausbildungdauer

Die Ausbildung dauert 2,5 bis 3 Jahre, je nach Vorbildung.

Anforderungen und Voraussetzungen

  • Mittlere Reife, Fachabitur oder Abitur
  • gutes Zahlenverständnis, logische Denkweise sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Interesse am Umgang mit dem PC und modernen Kommunikationsmitteln
  • Interesse an technischen Zusammenhängen und Produkten
  • Teamfähigkeit, Kontaktfreudigkeit, Organisationstalent, Flexibilität

Als Industriekauffrau/-mann bewerben

Tipps für die Bewerbung

Der erste Schritt zur erfolgreichen Bewerbung bei MEILLER: vollständige Bewerbungsunterlagen. Wir benötigen von Ihnen:

  • ein ausführliches Bewerbungsanschreiben
    (Warum dieser Ausbildungsberuf? Warum bei MEILLER?)
  • einen tabellarischen Lebenslauf
  • Ihre letzten beiden Schulzeugnisse
  • Bestätigungen über Ihre abgeleisteten Praktika

Mit Hinweisen auf Ihre Interessen, Lieblingsfächer, Freizeitaktivitäten oder z. B. Ehrenämter können Sie Pluspunkte sammeln. Achten Sie bitte auch auf das Aussehen und die äußere Form Ihrer Bewerbung, weil über den Inhalt hinaus auch der erste Eindruck sehr wichtig ist. Prüfen Sie Ihre Dokumente vor dem Versand an MEILLER (elektronisch oder per Post) noch einmal abschließend auf Rechtschreib- oder grammatikalische Fehler.

Danach geht es in die 2. Runde: zum MEILLER-Einstelltest

In diesem spezifischen Test machen wir uns ein genaueres Bild über Ihre Vorkenntnisse, die Sie mitbringen werden.Nachdem Sie diesen erfolgreich absolviert haben, laden wir Sie (und ggf. Ihre Eltern) zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch mit unseren Ausbildungsleitern ein. Wenn Sie sich dort überzeugend präsentieren, haben Sie es geschafft: Sie erhalten einen Ausbildungsvertrag bei MEILLER!

 

MEILLER Azubi bei der Arbeit
Logo Girls' Day
Girls' Day bei MEILLER
Girls' Day bei MEILLER
Girls' Day bei MEILLER
Girls' Day bei MEILLER

Girls' Day bei MEILLER

Bei den bundesweit stattfindenden Girls' Day-Veranstaltungen lernen Mädchen die Berufsbereiche Technik, IT, Handwerk und Naturwissenschaften kennen. Die Mädchen erhalten einen Einblick in diese oft unbekannten Bereiche und können erste Kontakte zur Arbeitswelt knüpfen.

Wir freuen uns, jedes Jahr 8 Mädchen ab 13 Jahren die Gelegenheit geben zu können, in der Ausbildungswerkstatt von MEILLER in das Berufsbild der/s Industriemechanikers/in Maschinen- und Anlagenbau hinein zu schnuppern.

Der nächste Girls' Day findet am 26.04.2018 statt.

Hier geht's zur Anmeldung (für 2018 sind bereits alle Plätze vergeben)

 

Ihre Ansprechpartner

Sie haben Fragen zur Bewerbung oder zu ausgeschriebenen Stellen?

Personalabteilung:

 

Tel. +49 89 1487-1213

karriere(at)meiller.com

Kaufmännische Ausbildung:

Sabine Maxzin

Tel. +49 89 1487-1226

sabine.maxzin(at)meiller.com

Technische Ausbildung:

Thomas Hanisch

Tel. +49 89 1487-1910

thomas.hanisch(at)meiller.com